Wir können Auto.
Get Adobe Flash player

Frühjahrs-Scheibencheck für gute Sicht

 

1c4dba5f56Endlich –  das Autofahren macht in der Frühlingssonne wieder richtig Spaß. Ein Blick durch die Windschutzscheibe bringt es allerdings ans Licht: Kratzer und kleine Steinschläge mit feinen Rissen beeinträchtigen die Sicht.

Die meisten Kfz-Meisterbetriebe bieten ihren Kunden Frühjahrs-Scheibenchecks an. Dabei untersuchen die Fachleute die Fahrzeugverglasung des Autos gründlich auf Mängel und Schadstellen, die zu einem beträchtlichen Sicherheitsrisiko werden können.

Denn die Windschutzscheibe ist eine wichtige Komponente der strukturellen Stabilität der Karosserie. Ist sie durch Kratzer und Risse instabil, kann es beispielsweise zu Funktionseinbußen des Airbags kommen.

Oberstes Gebot bei einem Steinschlag ist rasches Handeln. Nur wer die Schadenstelle sofort gegen eindringenden Schmutz und Wasser absichert, erhalte sich alle Optionen für eine spätere Reparatur, raten die Fachleute.

Sie empfehlen Sofortmaßnahmen: Die beschädigte Stelle säubern und trocknen sowie den Einschlag mit Klebeband abdecken. Anschließend einen Termin zur Scheibenreparatur mit einem Kfz-Meisterbetrieb vereinbaren.

Ein Auswechseln der Scheibe ist nicht immer notwendig, wissen die Fachleute. Denn Steinschlagstellen, die eine bestimmte Größe nicht überschreiten und nicht direkt im Sichtbereich des Fahrers liegen, lassen sich schnell und kostengünstig reparieren.

Der Fachmann behandelt den Schaden mit Reparaturharz, der nach dem Aushärten dieselben Eigenschaften wie Glas hat. In der Regel sei der Schaden in rund 45 Minuten behoben, betonen die Autoexperten.

Die meisten Versicherungen übernähmen die gesamten Reparaturkosten. Die in der Kaskoversicherung anfallende Selbstbeteiligung entfalle.

Übrigens: Autofahrer erkennen Kfz-Meisterbetriebe mit besonderem „Glas-Know-how“ am Zusatzzeichen „Glas-Reparatur“ zum Meisterschild der Innungen.